top of page

Therapie: Ablauf & Kosten

Therapie-Sitzung

Erstgespräch

Bei einem Erstgespräch kann abgeklärt werden, ob die Therapie zu den Bedürfnissen passt und welche Symptome behandelt werden sollen.

Gratis

Bevor eine Therapie begonnen werden kann, muss eine QEEG (Quantitative Elektroenzephalographie) - Anamnese durchgeführt werden. Ein EEG-Gerät wird verwendet, um die elektrische Aktivität des Gehirns auf der Kopfhaut zu messen. Die aufgezeichneten EEG-Daten werden mithilfe von spezialisierten Softwaretools analysiert. Zusätzlich zur QEEG-Anamnese wird ein subjektiver Fragebogen von der Patient:in ausgefüllt.  Anhand der Auswertung des Fragebogens und des QEEG's können Auffälligkeiten identifiziert werden und eine Therapiemethode ausgearbeitet werden.

QEEG-Auswertung: Hirnwellen

QEEG-Anamnese (einmalig, obligatorisch)

  • Aufnahme: 1 1/2 Stunden

  • Auswertung (ca. 4 Stunden)

  • Anamnesegespräch

393.- CHF

Falls ein Bericht gewünscht wird:​

+ 210.- CHF

* Nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt!

Therapiestunde - Erwachsene

1 Stunde

130.- CHF *

Für die Behandlung bei Erwachsenen 30-40 Stunden verteilt über ein bis 1 1/2 Jahre gerechnet werden.

Therapiestunde - Kind

30 Minuten

85.- CHF *

Für die Behandlung muss bei Kindern mit einer Therapiezeit von 20 bis 30 Stunden verteilt über ein bis 1 1/2 Jahre gerechnet werden.

Krankenkasse

Viele Krankenkassen zahlen Beiträge an eine Bio- und Neurofeedbacktherapie. Es ist jedoch eine Zusatzversicherung notwendig.
 

Ich bin von der ASCA (ASCA = Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ-und Komplementärmedizin) und EMR (Qualität in der Erfahrungsmedizin) anerkannt. Diese stellen den Therapiepersonen eine Anerkennung aus, wenn sie bestimmte Qualitätskriterien wie beispielsweise eine anerkannte Aus- und Weiterbildung erfüllen. Diese sind eine Bedingung für allfällige Krankenkassenbeiträge.

Unverbindliche Anfrage

Danke für Ihre Nachricht!

bottom of page